Abendkleider Designerkleider Farben Kleider für Hochzeitsgäste Schnitte Unsere Spezialität

Kleidung der Brautmutter – Kollektionen 2015

Die Brautmutter sollte viel Wert auf Ihre Kleidung legen. Schließlich sind die Augen auch auf Sie gerichtet und sie erfährt jede Menge Aufmerksamkeit. Damit Sie als Brautmutter nicht ins Fettnäpfchen geraten, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt:

Nach der alten Tradition, die allerdings längst überholt ist, kauft die Mutter der Braut als erste das Kleid. So gibt sie unaufdringlich den Stil vor, nach dem sich auch die Mutter des Bräutigams richten sollte. Heutzutage wird es gar nicht mehr so streng gesehen. Wichtig ist jedoch, dass sich die beiden Mütter austauschen, um zu verhindern, dass der gleiche Farbton des Kleides gewählt wird.

Bei der Farbwahl sollte die Braut mitsprechen können. Die Braut hat oftmals ein Farbkonzept für die Hochzeit und möchte vielleicht, dass das Kleid der Brautmutter zu den Kleidern der Brautjungfern und zum gesamten Arrangement passt. Farbnuancen wie Weiß, Champagner oder Ivory sind zu vermeiden, dann diese Farben konkurrieren zu sehr mit dem Brautkleid. Aber auch pures Schwarz  sollte vermieden werden. Schließlich ist es ein freudiger Anlass und keine Trauerfeier. Es empfiehlt sich, klassische Farben wie Blau, Petrol, Burgunder oder Grau/Silber zu wählen. Freundliche Farben wie Apricot, Lavendel, Rosenholz wirken ebenfalls sehr angebracht.  Auch der Stil  und die Länge sollten mit der Braut abgestimmt werden. Als Mutter der Braut sollten Sie die Wünsche Ihrer Tochter respektieren. Ihre Meinung ist viel Wert und hilft Ihnen das passende Kleid für die Hochzeit Ihrer Tochter zu finden. Selbstverständlich sollte aber auch Ihnen das Kleid gefallen und Sie müssen sich in Ihrem Kleid wohl fühlen.

Was den Zeitpunkt des Kleiderkaufs anbetrifft, sollten Sie sich so schnell wie möglich auf dem Weg machen. Ein passendes Kleid zu finden, ist nicht ganz leicht. Es sollte aber auch Zeit für Änderungen am Kleid eingeplant werden. Um ganz entspannt zu sein, sollte das komplette Outfit spätestens einen Monat vor der Hochzeit stehen.

MC165044

Kombination (Kleid + Jacke) aus der aktuellen Mascara Kollektion

MC165049

Kombioutfit (Kleid + Bolero mit Arm) in Türkis von Mascara

MC185098

 

Blaues knielanges Spitzenkleid von Mascara.

8J1C1

Spitzenkleid mit Langarm in Silbergrau von Marfil / Rosa Clara.

8J257

Kurzes Royalblaues Kleid von Marfil by Rosa Clara.

8J247

Abendkleid mit Arm in Navy von Marfil.

8J195

Abendkleid in Lavendel von Marfil by Rosa Clara.

 

You Might Also Like